Die heutige Eröffnungsphase im Deutschen Aktienindex begann äußerst vielversprechend. Der Dax startete mit einem Aufwärtsgap in den Tag und die Bullen machten relativ schnell Druck in Richtung 13.300 Punkte. Dieser Preisbereich deckelt nun schon seit zwei Wochen das Kursgeschehen und tatsächlich ist es den Bullen gelungen, kurz ein neues Hoch bei 13.312 Punkten zu erreichen. Leider fehlte es hier an Anschlussinteresse und auch ein zweiter Rallyversuch der Käufer ausgehend von einem leicht tieferen Niveau scheiterte. Aktuell wird der Dax wieder im Bereich seiner Eröffnung gehandelt, womit der Index aber immer noch spürbar im Plus notiert.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Das-war-wohl-eine-Luftnummer-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX