Wie auch schon gestern, scheint man hierzulande keine Entscheidung allein fällen zu können oder zu wollen und wartet deshalb auf den Start des US-Handels. So ließe sich jedenfalls der heutige, bisher relativ ruhige Handel im Deutschen Aktienindex erklären. In Summe kommt dabei der Kurs etwas zurück, womit man die bereits gestern kurz vor Handelsschluss gestartete Konsolidierung fortsetzt. Den laufenden Aufwärtstrend gefährdet diese bisher aber noch nicht. Dafür sind die derzeitigen Kursverluste einfach viel zu gering. Investoren wird dies natürlich herzlich wenig stören.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Index-wieder-in-der-Warteschleife-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Dax
DAX-am-Mittag-Index-wieder-in-der-Warteschleife-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2
DAX - Intraday