WERBUNG

Nach den extremen Intraday-Bewegungen der letzten Tage kehrt im Deutschen Aktienindex heute etwas mehr Ruhe ein. Dabei darf man sich nicht am derzeitigen Tagesverlust von über 2 % orientieren. Verantwortlich für diesen war nämlich lediglich das Abwärtsgap heute früh. Im Anschluss pendelten die Kurse wesentlich undynamischer als seit Beginn der Woche seitwärts. Echtes Kaufinteresse mag dabei bisher aber noch nicht aufkommen, was ein gewisses Risiko birgt. Momentan scheint es jedoch so, als warte man auf den US-Handel oder anderweitige, neue Impulse.

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss ! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren

DAX-am-Mittag-Käufer-sind-nur-schwer-zu-finden-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Dax
DAX-am-Mittag-Käufer-sind-nur-schwer-zu-finden-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2
DAX - Intraday