Im frühen Donnerstagshandel zeigten sich im Deutschen Aktienindex nach den Schwierigkeiten der letzten Tage endlich wieder einmal die Käufer. Diese waren lange Zeit und mehrfach darum bemüht, den Widerstandsbereich um 11.650/60 Punkte zu knacken. Am Ende reichte die Kraft dafür aber nicht aus und so kam der Kurs kurz vor dem Mittag wieder unter Druck. Dabei fiel der Dax bis in den Preisbereich von 11.500 Punkte zurück und erreicht damit eine nicht ganz uninteressante Preiszone. Kann man sich der Index hier auch mit Blick auf die am Nachmittag anstehende EZB-Sitzung wieder stabilisieren?

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Leitindex-kurz-vor-einem-neuen-Tief-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday