Nach anfänglichen Kursgewinnen und einem Test der Widerstandszone um 12.800 Punkte kam es im Deutschen Aktienindex kurz nach der Öffnung zu relativ starken Verkäufen. Mit diesen fiel der Index auch unter den gestrigen Schlusskurs zurück und notiert gegen Mittag nicht ganz 0,50 % im Minus. Dabei zeigt sich seit einigen Stunden eine abwartende Haltung in einem kurzfristigen Unterstützungsbereich. Aus diesem heraus sind jetzt diverse Kursverläufe möglich, wobei die Marktteilnehmer wahrscheinlich auch auf den Start des US-Handels warten dürften. Bleibt es bis dahin relativ ruhig?

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Leitindex-leicht-im-Minus-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday