Im gestrigen Handel waren die Käufer im Deutschen Aktienindex um eine zweite Kaufwelle bemüht, nachdem der Kurs ausgehend von 13.028 Punkten zurückgekommen ist. Die Bemühungen liefen jedoch ins Leere, was vor allen Dingen heute zu einer Stoploss-Welle geführt hat. Mit dieser wurde nicht nur das gestrige Tagestief, sondern auch der nächste Unterstützungsbereich bei 12.600 Punkten bärisch gebrochen. Erst bei 12.550 Punkten zeigte sich ausreichend Kaufinteresse, um eine kleine Erholung zu starten. Diese scheint aber aktuell bereits wieder ihr Ende gefunden zu haben. Muss man jetzt mit neuen Tiefs im Dax rechnen oder können die Käufer am Nachmittag noch einmal zurückschlagen?

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Nach-der-Ruhe-folgt-der-Sturm-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX
DAX-am-Mittag-Nach-der-Ruhe-folgt-der-Sturm-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2
DAX - Intraday