Bereits gestern startete im Deutschen Aktienindex eine Korrektur und man musste damit rechnen, dass sich diese heute weiter fortsetzt. Dass die Bären dann aber gleich so viel Druck machen, wollte man als Bulle sicherlich nicht sehen. Immerhin ist es mit den heutigen Verkäufen zu einem Bruch der Unterstützung bei 12.879 Punkten gekommen. Glücklicherweise stand den Käufern relativ schnell der Supportbereich um 12.800 Punkte zur Verfügung, der dann auch für eine kleine Stabilisierung genutzt wurde. Hat der Dax nun seinen kurzfristigen Boden gefunden?

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Rückschlag-für-die-Bullen-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday