Jeden Tag um 13:00 Uhr blicken wir live in der Sendung "DAX am Mittag" auf den beliebtesten Basiswert der deutschen Trader, den DAX, und arbeiten die für Sie relevanten Unterstützungs-, Widerstands- und Zielmarken heraus.

Die Sendung können Sie auf dem GodmodeTrader live verfolgen (achten Sie auf das Banner um 13:00 Uhr auf der Startseite oder gehen Sie direkt über diesen Link). Anschließend wird das Video in der Trackbox "Analysen & Indizes" veröffentlicht, wo Sie es sich in Ruhe noch einmal ansehen können.

Viel Spaß beim Ansehen!

Mein Guidants-Desktop wurde für den Novomatic Smeil Alps Award 2018 nominiert. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie für mich voten, falls Ihnen meine Beiträge und Analysen gefallen. Hier geht es zur Abstimmung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

DAX-am-Mittag-Sattes-Reversal-kommt-da-noch-mehr-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
DAX-Chartanalyse (Stundenchart)
  • Der DAX fiel heute deutlich zurück und schloss dabei das zum Wochenstart gerissene Aufwärtsgap.
  • Intraday springt der Index bereits wieder nach oben und könnte nun wiederum das Downgap von heute Morgen bei 12.552 Punkten in Angriff nehmen.
  • Unter 12.400 Punkten werden dagegen Kursverluste auf 12.345 Punkte wahrscheinlich.
  • Als kurzfristige Schaltstelle können 12.470 Punkte genannt werden.
  • Dort verlaufen auch die beiden EMAs 50 und 200 im Stundenchart.
  • Erst über 12.600 Punkten entstehen auch im Tageschart deutlichere Entspannungssignale.

Hier geht es zum DAX-Wochenausblick