Nach der schwachen Eröffnung am vergangenen Donnerstag schöpften die Bullen im Dax noch einmal Hoffnung, denn hier zeigte sich relativ schnell neues Kaufinteresse und auch am Freitag zog der Kurs weiter an. Die Bullen verteidigten damit den Unterstützungsbereich ab 12.350 Punkten. Genau dieser Bereich kommt heute aber erneut unter Druck. Gegen Mittag liegt der Deutsche Aktienindex über 2,50 % unter seinem Schlusskurs vom vergangenen Freitag und wird im Preisbereich knapp oberhalb von 12.300 Punkten gehandelt. Das ist kein guter Wochenstart für die Bullen im Dax.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Starke-Verkäufe-zu-Wochenbeginn-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX