Als ich heute um 9:00 Uhr auf den Deutschen Aktienindex schaute, ließ ich mich zu einem kleinen „hui“ hinreißen. Der Index startete mit einem Aufwärtsgap in den Tag, womit sich die Kaufwelle von Freitagnachmittag direkt weiter fortsetzte. Eigentlich eine gute Ausgangsbasis, um innerhalb der aktuellen Konsolidierung der letzten Tage/Wochen ein Ausrufezeichen zu setzen. Dummerweise aber hielt die Freude nicht lange an, denn noch in den ersten Minuten kehrten die Verkäufer zurück und diese haben auch gegen Mittag immer noch das Sagen. Sollte man sich auf größere Verkäufe einstellen?

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Tick-Tack-Tick-Tack-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX