WERBUNG

Der Start in die neue Woche und den neuen Monat hätte so schön werden können. Im frühen Dax-Handel stiegen die Kurse über den Widerstand bei 13.300 Punkten und auf ein neues Hoch an. Dummerweise konnten diese Gewinne nicht gehalten werden und gegen Mittag wird der Deutsche Aktienindex wieder in seiner alten Range gehandelt. Damit haben die Bullen eine weitere Chance liegen lassen, den laufenden Aufwärtstrend wieder aufzunehmen. Seit Anfang November pendeln die Kurse lediglich seitwärts und es scheint so, als wolle man daran momentan nichts ändern.

Artikel wird geladen