Nach einer sehr schwachen Eröffnung und dem Test des gestrigen Tagestiefs sowie der dortigen Unterstützung zeigte sich im Deutschen Aktienindex relativ schnell neues Kaufinteresse. Diesem stellte sich jedoch ab ca. 11.600 Punkten ein Widerstand entgegen, den die Bullen auch bis zum Mittag nicht überwinden konnten. Dabei gab es zwei Versuche, diesen zu knacken, aber auch der jüngste wurde gerade eben abgewehrt. Hebt man sich den bullischen Ausbruch für den Nachmittag und den Start des US-Handels auf oder ziehen die Käufer am Ende doch wieder den Kürzeren?

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Zaghaftes-Kaufinteresse-im-DAX-Zu-zaghaft-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday