Der Blick auf den heutigen Dax-Verlauf sorgt bei mir für ein lachendes und ein weinendes Auge. Zum einen ist es den Käufern gelungen, mit den heutigen Gewinnen den Unterstützungsbereich um 12.500 Punkte erfolgreich zu verteidigen. Gleichzeitig aber scheiterten diese erneut in der Nähe zum 12.800er Widerstandsbereich. Es wäre besser gewesen, diesen direkt zu knacken. So aber halten sich auch die Bären noch einige Optionen offen, um aus dem aktuellen Rallyversuch doch nur eine Erholung mit anschließenden neuen Tiefs zu machen.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Zweiter-Angriff-auf-12-800-Punkte-läuft-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday