• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Kursstand: 9.938,70 Punkte (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 9.938,70 Punkte (XETRA)

DAX 9939

Widerstand: 9989/9992 + 10085/10100

Unterstützung: 9867/9875 + 9720/9725

DAX Rückblick: Am Donnerstag sollte der DAX "...direkt bis 9969 oder 9992 steigen. Ab 9969 bzw. 9992 bestehen erneut Abwärtsrisiken bis 9910/9920 oder 9865...". Das Hoch wurde bei 9970 ausgebildet, danach ging es abwärts bis 9918, nachbörslich sogar bis 9894.

DAX Prognose:

übergeordnete 8 Wochen Hauptprognose: Der DAX ist über 9800 ausgebrochen und hat damit ein größeres Kaufsignal für das Ziel 10338 ausgelöst. Bedingung zunächst: Kein Rückfall unter 9565. Rücksetzer bis 9725/9800 wären hingegen erlaubt, ohne das Ziel 10338 zu gefährden.

DAX Chartanalyse - Heute: Der DAX befindet sich in der Abwärtskorrektur. Die Tageskerzen sagen aus, dass es bald noch tiefere Tiefs als gestern geben müsste. Dabei kann der DAX 9855/9875 erreichen, später ggf. auch 9775/9800 und vorläufig maximal 9720/9725.

Zuvor sind Anstiege bis 9989/9992 möglich, ohne den Abwärtskorrekturprozess zu beenden.

Ergänzungen:
-Unterhalb von 9840 wären schon heute 9775/9800 oder 9720/9725 die Ziele.

-Oberhalb von 10040 wäre wieder alles bullisch und 10085/10100 wäre die mögliche Tageszielzone, später vor allem 10038/10370.

Viele Grüße und allen ein schönes Wochenende.

Rocco Gräfe

Charttechnischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de