DAX 9920

Widerstand: 9930/9940 + 9958 + 10000 + 10275 + 10338/10370

Unterstützung: 9890/9900 + 9800+ 9770 + 9710 + 9535

DAX Analyse: Die DAX Rally kommt seit 27. Mai (9942) nicht weiter. Grund: 10000 ist eine Psychomarke. Davor hat der Markt Respekt, bzw. nutzen Marktakteure diese runde Marke, um zu Verkaufen (DAX Hoch bisher 9992,32).

Ab 10000 ist ein mehrtägiger Pullback bis ~9800 zu erwarten. Die entscheidenden Bewegungen finden aber wahrscheinlich erst am Donnerstag statt.
Zuvor kann es in Folge des gestern vollzogenen Unterstützungstests bei 9898, nach mehrtägiger Seitwärtsphase, noch einen Abschlussanstieg bis ca. 10000 geben.
Bei neuen Tiefs unter 9887 könnte es heute direkt bis 9850 abwärts gehen.

Ein dauerhafter Anstieg über 10000 ist auch beim nächsten Anlauf nicht sehr realistisch.

Fazit: Die Primärroute lautet also: von 9910 bis 10000, dann bis 9800, dann weiter aufwärts.
Alternativen geringerer Wahrscheinlichkeit sind im Chart GRAU skizziert.

Viele Grüße

Rocco Gräfe

Charttechnischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

Freetrade-Aktion der Consorsbank

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 € Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei der Consorsbank handeln Sie Produkte der Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 € bis zum 30. Dezember ohne Ordergebühr. Und es wird noch besser: Ab sofort können Sie die Derivate auf alle US-Basiswerte der Société Générale bei der Consorsbank handeln. Jetzt Depot eröffnen.