DAX: 9719

Widerstand: 9800 + 9840 + 9875

Unterstützung: 9665/9687 + 9635 + 9345/9370

DAX - Rückblick: Der DAX sollte gestern von 9783 bis 9685 fallen. 9685 wurden auf den Punkt genau in der Nachbörse, kurz vor 18 Uhr, erreicht.

DAX Chartanalyse - Heute:

Im Fokus steht nach dem bärischen Durchbruch bei 9800 und dem bärischen Wochenschluss der Vorwoche (Wochenschluss auf Wochentief mit -340 Punkten) die Marke 9800. Alles darunter spricht für das Ansteuern von 9350.

Die Entscheidung reift nun heran!

Der DAX steigt heute in meiner herausanalysierten Hauptvariante, idealerweise nach der Nachbildung des Abendtiefs bei 9685, von 9685 bis 9800, maximal aber bis 9840/9875.

Danach erwarte ich zum Wochenschluss hin primär den Beginn der Annäherung an das neue Primärziel bei 9350.

Alternativen:
>>>Neue Stabilität kehrt erst oberhalb von 9880 ein. Dann wäre wieder 9800/10035 die Range.

>>>Bullisch wird es nach dem TRIPLE-Top im Tageschart sogar erst wieder oberhalb von 10050.

>>>Deutlich bärisch wird es, wenn der DAX unter 9600 fällt. Dann wäre sofort 9350 das Ziel und 9800 entfallen.

Viele Grüße

Rocco Gräfe

:::::::::::::::::::::::::

Liebe GodmodeTrader-Freunde, jetzt zählt's! GodmodeTrader ist in der Hauptwahl zum OnlineStar 2014 unter den Top 10! Danke für die zahlreichen Nominierungen! Stimmen Sie jetzt mit nur einem Klick für Ihren Favoriten in der Kategorie "Beste Versicherungs- und Finanzsite" und verhelfen Sie uns auf den letzten Metern zum Sieg! Herzlichen Dank und viel Erfolg bei der Verlosung der Dubai-Reise!
~~~ Hier teilnehmen ~~~