DAX: 9.334

Widerstand: 9.367 + 9.410 + 9.534

Unterstützung: 9.313 + 9.266 + 9.199

DAX - Rückblick: Mit Schwung zogen die Käufer den DAX gestern in der ersten Handelsstunde nach oben, der Rest des Tages war dann durch Langeweile geprägt: In einer Handelsspanne von rund 30 Punkten pendelte sich der deutsche Leitindex seitwärts ein. Auch der US Handel brachte keine neuen Impulse, der Index beendete den Handelstag auf hohem Niveau.

DAX Chartanalyse - Heute:
Idealerweise folgt heute noch eine finale Aufwärtswelle bis zum Widerstandsbereich bei 9.367 - 9.410 Punkten. Entweder direkt oder nach einem vorherigen Test von 9.265 - 9.280 Punkten. Bei 9.367 - 9.410 Punkten besteht dann die Chance für die Bären, eine Trendwende nach unten einzuleiten.

Kommt es zu einem Rückfall unter 9.190 Punkte, müssten fallende Kurse bis 9.049 - 9.061 Punkten eingeplant werden. Neue Verkaufsignale entstehen unterhalb von 9.000 Punkten. Auf der anderen Seite wäre oberhalb von 9.410 Punkten Platz bis 9.510 - 9.534 Punkte.

60 min Chart (1 Kerze = 1 Stunde)

DAX-Daily-Video-für-Mittwoch-den-20-August-2014-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
DAX-60 min

Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

DAX-Daily-Video-für-Mittwoch-den-20-August-2014-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
DAX