• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Kursstand: 9.189,74 Punkte (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 9.189,74 Punkte (XETRA)

DAX: 9190

Widerstand: 9115 + 9150 + 9235/9270 + 9300 + 9400

Unterstützung: 9075 + 8900 + 8850

DAX - Rückblick: Der XDAX hat gestern Abend erneut neue Sommertiefs bei 9078 ausgebildet. Sieht man auf den Tageschart, so kann man nur den baldigen Rutsch bis zum Jahrestief 8900 ableiten.

DAX Chartanalyse - Heute:
Der DAX sieht weiter schwach aus, auch in den Intraday Chartmustern.

Der Index beginnt heute mit einer große Abwärtslücke bei ca. 9100.

Das Abendtief bei 9078 ist leicht erreichbar.

Ab 9078 gäbe es im Wochenverlauf nochmal allerletzten Chancen, eine Zwischenrally bis 9235/9270 oder 9400 zu starten, denn ab Donnerstag und Freitag ist sogar mit stark fallenden Notierungen zum Wochenschluss zu rechnen, die den DAX bis zum Jahrestief ca. 8900 abkippen lassen.

Widerstände warten heute bei 9115/9120 und 9150.

Ab 9115/9120 bzw. ab 9150 kann es schon wieder abwärts gehen bis zum Abendtief 9078.

Unter 9070 wäre durchaus schon 8900 das Ziel, im Überschuss auch 8850.

Über 9175 könnte man auf einen Anstieg bis 9235/9270 setzen, maximal aber bis 9400.

Aufhellungen des Chartbildes gibt es nur über 9527 und 9700.

Unter 8850 würde der DAX bis 8700 und später bis 8200 nachgeben.

Viele Grüße

Rocco Gräfe

mehr als 1000 Kommentare in 24 Stunden.

Trading Ansätze,
Kaufen,
Verkaufen,
Scalpen,
Abwägen,
Freuen,
Fluchen,
Abstimmen,
Intraday Charts
small talk

Das ist der Tag im KnockOut Trader*

DAX-Daily-Video-für-Mittwoch-den-6-August-2014-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

mehr Infos dazu hier