Diese Videoanalyse wurde am 19.09.2014 erstellt und veröffentlicht.

Ich veröffentliche sie jetzt erneut, weil der Inhalt gerade nach dem heutigen Tag (exakt so!) aktuell ist.

WERBUNG

Charttechnisch bahnt sich eine gewaltige mittelfristige, wahrscheinlich sogar mehrjährige Ausbruchbewegung des US-Dollars nach oben an. Zum Ende dieser Woche steht der US-Dollar Indexfuture direkt an der allesentscheidenden neuralgischen Chartmarke. Zeitgleich ist insbesondere mittelfristig mit einem weiteren Abwertungswettlauf von Euro und Yen zu rechnen. Für die exportlastige deutsche Volkswirtschaft ist diese Entwicklung an den Währungsmärkten ein Segen. Man wird noch kompetitiver an den Weltmärkten.

Die laufenden Umwälzungen an den Währungsmärkten dürften Basis für die nächste Rally im DAX sein.

Anbei ein Videobeitrag, diesmal in richtiger Auflösung.

Klicken Sie auf das Vollbild-Button, um die Details der Charts in dem Videobeitrags genau erkennen zu können.