Im gestrigen und heutigen Verlauf sieht der DAX vom reinen Candlechart auf 5min Basis alles andere als optisch gut aus. Zumindestens in meinen Augen. Wenn man nach dem Candlechart handelt, kann das in der aktuellen Situation zu größeren Stopps führen, weil die Candles sehr lang sind. Das wäre ja kein Problem, wenn danach in die Tradingrichtung noch 2-3 weitere lange 5min Candles kommen. Das ist aber aktuell nicht der Fall und so geht man als kurzfristiger Trader nach Candlechart oft ein hohes Risiko ein mit einer geringen Chance auf Gewinn.

Wie kann man in der Situation besser handeln?
Wenn Sie nur auf den Candlechart schauen, dann schauen sie sich genau im 1min oder 5min Chart an, wie die Hochs und Tiefs während des Tages gebrochen werden. Kommt es nach einem neuen Tief immer wieder zu einem sofortigen Anstieg, dann sollten man mehr auf das antizyklische Trading konzentrieren. Das bedeutet man geht am Tief Long und am Hoch short. Im Video gehe ich darauf nochmals ein.

Was sehe ich als Orderflow Trader mehr?
Ich kann mir alle ausgeführten Trades im Chart anzeigen lassen und wo diese ausgeführt wurden. Verkäufe werden auf dem BID ausgeführt und Käufe auf dem ASK.
Wenn ich an einem Tief mit hohem Volumen innerhalb von 10 -20 Sekunden eine schnelle Bewegung sehe und dazu noch sehr viele Trades auf dem BID = Verkäufer und es kommt nichts nach, dann ist das eine sehr gute Gelegenheit um Long zu gehen. Wenn Sie sich das Video anschauen, dann werden Sie es noch besser verstehen. Achten Sie dabei auf die waagrechten Balken im Chart die rot und blau sind. Eventuell müssen Sie sich die ein oder andere Stelle öfters anschauen um die ganzen Informationen aufzufassen. Hört sich das für Sie interessant an, aber Sie verstehen nur Bahnhof, dann schauen Sie sich zu Erst das Video an: Erklärung Orderflow

Das was Sie dort sehen ist genau der Grund warum sich Märkte hoch und runter bewegen!

Im Bild sehen Sie die Auswertung meiner heutigen Trades, die sonst die Premiumteilnehmer im Service erhalten.

DAX-Livetrading-aus-dem-Highspeed-Daytrader-Heiko-Behrendt-GodmodeTrader.de-1

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Video und gerne können Sie mir einen Kommentar hinterlassen ob der Orderflow für Sie interessant ist und Sie darüber mehr erfahren möchten.

Ihr Heiko Behrendt
Leiter des Ausbildung und Tradingservice - Highspeed Daytrader