• Support um 11.700 Punkte hat zunächst gehalten, zog jedoch nur eine schwache Erholung nach sich
  • kurzfristig fehlen prozyklische Kaufsignale, so dass neue Korrekturtiefs einzuplanen wären
  • übergeordnet ist der Index weiterhin bullisch unterwegs, steckt jedoch in einer Korrektur
DAX-Mittagsausblick-Pflicht-erfüllt-aber-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX-Intraday

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!