CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kostenlose Trading-Webinare: https://www.whselfinvest.de/youtube_events Kostenlose Real-Time Demo: https://www.whselfinvest.de/youtube_demo Jeder der schon mal versucht hat ein Handelssystem zu entwickeln und in eine Handelsplattform zu überführen, kennt das Gefühl: den "Wald vor lauter Bäumen" nicht zu sehen. Es stellen sich Fragen, wie welche Einzelindikatoren und deren Wirkungsweise in Kombination mit unterschiedlichen Zeiteinheiten sinnvoll sind? Wo fängt man am Besten an? Genau vor den gleichen Fragen stand auch Christian Kühn. Er fing an mit dem Super Trend und gleitenden Durchschnitten auf 4 verschiedenen Zeitebenen zu experimentieren. In diesem Webinar stellt Christian seine Handels-Systematik für Indizes, Forex und Aktien CFD vor. Dabei werden Sie lernen, wie man bei der Entwicklung einer geeigneten Handels-Strategie systematisch vorgeht. Christian Kühn begann seine Karriere als Bankkaufmann einer deutsche Großbank und war als Pionier bei der Einführung der DTB, Deutsche Terminbörse, dabei. Dabei war er auch als Trader für Aktienoptionen tätig. 1996 wechselte er in den Bereich Derivatives Trading für Zinsderivate. Dies umfasste Trading, Portfolio Management und Market Making für die Kunden der Bank. Seit 2016 beschäftigt er sich auf selbständiger Basis mit dem analytischen Trading und begann mit dem NanoTrader seine eigenen Handelssysteme zu entwickeln.