Auf mittelfristiger Ebene haben die Aktien der Deutschen Börse als auch die von Telefonica Dtl. Chancen. In letzterer sind die Käufer bereits um eine Comeback bemüht. In der Deutschen Börse hingegen ist noch Vorsicht geboten. Hier könnte es noch zu einem neuen Tief kommen.

Deutsche Börse

Widerstände: 155/56 + 160,60 + 170,00
Unterstützungen: 151,50/150,00 + 148/146,80

  • Kurzfristige Korrektur in einer bullischen Flaggenformation
  • Kleine Kaufwelle der letzten Woche erreicht Widerstand
  • Kurs eingekeilt vom EMA50 und 20
Deutsche-Börse-Telefonica-Dtl-Starke-mittelfristige-Chancen-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Börse AG

Telefonica Dtl.

Widerstände: 2,43 + 2,53/57
Unterstützungen: 2,36 + 2,30 + 2,20

  • Mehrmonatige Korrektur als möglicher Teil einer inversen SKS-Formation
  • Kurzfristige Bodenbildung mit Ansätzen eines bullischen Ausbruchs
  • Mittelfristig entscheidender Widerstandsbereich zur Vollendung der SKS-Bodenformation um 2,90 EUR
Deutsche-Börse-Telefonica-Dtl-Starke-mittelfristige-Chancen-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2
Telefónica Dtl. Hldg. AG