In der Brexit-Debatte und den zukünftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und Europa verschärft sich der Ton: Während die EU Nordirland in der Zollunion beibehalten will, spricht sich die Premierministerin Theresa May klar dagegen. Für sie sei der Vorschlag inakzeptabel und würde ein geteiltes Land hervorrufen.