Im heutigen Marktgespräch der LS-Exchange blicken wir auf die verhaltene Stimmung des #DAX unter der 14.000er-Marke. Es gab zur Wochenmitte wenig Bewegung, die sich jedoch saisonal bald auflösen könnte. Ein Bremsfaktor ist die politische Unsicherheit im Vorfeld der US-Präsidentschaftsvereidigung. Zudem steigen die US-Anleihenrenditen. Dieses Argument wirkt sich direkt auf den EUR/USD aus, den wir ebenfalls analysieren. Aus Sicht der #Aktien-Anleger schauen wir auf #Bayer. Hier gab der Vorstand einen positiven Ausblick in Richtung Genforschung und den weiteren Verlauf des Unternehmens, wenn die Blockbuster-Medikamente ihre Patente verlieren. Mit Generika-Produkten würden die Margen schwinden, was die Firmengewinne belasten kann. Positiv gestimmt darf man auch beim Rohstoff #Silber sein. Die Saisonalität geht hier von einer Bodenbildung aus. Was ist aus Sicht der Trader zu beachten? Kommen Sie bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange in den neuen Handelstag.