WERBUNG

Wer bei seinen Tradingentscheidungen dem aktuellen Trend folgt, wird in der Grenke-Aktie wahrscheinlich noch die Longseite bevorzugen. So ganz wohl aber dürfte keinem mehr bei dieser Angelegenheit sein. Allein die Tatsache, dass die Kurse in den vergangenen Tagen relativ dynamisch zurückkamen, mahnt zur Vorsicht. Ungünstigerweise startete die Korrektur aber auch noch aus einem mittelfristigen Widerstandsbereich heraus. Genau jetzt müssen sich die Käufer nämlich beweisen und wenn dies nicht gelingt, könnte es auf Sicht der nächsten Wochen und Monate schwierig werden.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

GRENKE-Bullen-stehen-vor-einigen-Herausforderungen-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
GRENKE Aktie