Wasserstoffaktien waren die Überflieger im Jahr 2020. Dieser Trend hat sich im Jahr 2021 nahtlos fortgesetzt. Seit einigen Tagen konsolidieren Aktien wie Ballard Power oder Nel aber. Wie ist die charttechnische Situation aktuell zu bewerten?

Ballard Power

Widerstände: 38,00 + 50,00 + 60,00
Unterstützungen: 29,50 + 25,34 + 24,60 + 21,61

  • Die Aktie von Ballard Power beendete im Dezember 2020 eine mehrmonatige Konsolidierung.
  • Das Überwinden der Marke von 21,61 USD löste ein prozyklisches Kaufsignal aus.
  • In der Folge kannte der Wert kein Halten mehr und erreichte in der Vorwoche ein Hoch bei 38,00 USD.
  • Ausgehend von dieser Marke setzte die Wasserstoffaktie zuletzt deutlich zurück.
  • Das Ausbruchslevel in Verbindung mit einer Kurslücke liefert bei 29,50 USD einen ersten Support.
  • Darunter ist die Aktie zwischen 25,34 und 24,60 USD sehr gut unterstützt.
  • Erst wenn die Ausbruchsmarke bei 21,61 USD unterschritten wird, kippte das mittel- bis langfristige Bild auf neutral.
  • Ein Anstieg über 38,00 USD würde die Konsolidierung vorzeitig beenden.
  • In diesem Szenario könnte die Aktie einen langfristigen Zielbereich zwischen 50 und 60 USD ansteuern.

Im Video vorgestellte Derivate: SD9RWK Best Unlimited Bull (long) und SD91AN Unlimited Turbo-Optionsschein (short)


Sie sind auf der Suche nach spannenden Aktien und Investitionsmöglichkeiten? Dann abonnieren Sie den kostenfreien ideas Aktien Check-Newsletter. In einem informativen Video werden dort Einzelwerte, die aus technischer Sicht besonders interessant sind, für Sie unter die Lupe genommen.


Ideas-Aktien-Check-Ballard-Power-und-Nel-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Ballard-Power-Aktie

Nel

Widerstände: 3,40 + 4,00
Unterstützungen: 2,94 + 2,47 + 2,19

  • Die Aktie von Nel ist der beliebsteste skandinavische Wasserstofftitel in Deutschland.
  • Aufgrund der sehr hohem Handelsvolumina hierzulande wird die Aktie in EUR analysiert.
  • Im November 2020 brach der Wert über die Marke von 2,19 EUR aus und beendete damit eine seit Juli andauernde Konsolidierungsphase.
  • Nach einem unterschießenden Pullback lieferte der Anstieg über die Marke von 2,47 EUR ein Folgekaufsignal.
  • Kurzfristig hat sich der Trend-Titel an einer Pullbacklinie festgefahren udn ein kleines Doppeltop unter dem Widerstand bei 3,40 EUR ausgebildet.
  • Die Unterstützung bei 2,94 EUR muss nun halten, ansonsten dürfte die Aktie in RIchtung 2,47 EUR nachgeben.
  • Ein wichtiger mittel- bis langfristiger Support notiert bei 2,19 EUR.
  • Über 3,40 EUR wäre die Konsolidierung dagegen beendet und der Wert könnte Kurse um 4,00 EUR ansteuern.

Im Video vorgestellte Derivate: SD9LYL Best Unlimited Bull (long) und SD9YVY Unlimited Turbo-Optionsschein (short)

Ideas-Aktien-Check-Ballard-Power-und-Nel-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
Nel-Aktie