Unternehmerisch haben Tesla und SAP wenig gemeinsam. Charttechnisch sieht dies jedoch etwas anders aus. In beiden haben sich zuletzt die Verkäufer wieder zurückgemeldet. Nun drohen in Tesla und SAP kurzfristige Korrekturen und neue Tiefs.

Tesla

Widerstände: 804 + 835 + 884,49
Unterstützungen: 756,50 + 695 + 625

  • Mittel- und langfristiger Aufwärtstrend in Tesla mit Gefahr der Übertreibung
  • Preisbereich ab ca. 884,50 USD war im Januar/Februar ein Widerstand
  • Rückfall unter ca. 800 USD sorgt für Korrekturmodus
  • Derzeitige Korrekturrisiken: EMA 50 bzw. ca. 625 USD, falls der EMA nicht hält
  • Bullische Chancen in Richtung 1000 USD und darüber hinaus erst oberhalb von ca. 900 USD

Im Video vorgestellte Derivate: SD9FT4 Best Unlimited Turbo-Optionsschein (long) und SB96BC Best Unlimeted Turbo-Optionsschein (short)


Sie sind auf der Suche nach spannenden Aktien und Investitionsmöglichkeiten? Dann abonnieren Sie den kostenfreien ideas Aktien Check-Newsletter. In einem informativen Video werden dort Einzelwerte, die aus technischer Sicht besonders interessant sind, für Sie unter die Lupe genommen.


Ideas-Aktien-Check-Tesla-und-SAP-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Tesla Inc.

SAP

Widerstände: 106,50+ 110 + 115
Unterstützungen: 103 + 98,50 + 97

  • Nach einem neuen Allzeithoch crashte SAP mit den Quartalszahlen und dem Ausblick Ende Oktober
  • Ausgehend von 90 EUR startete im November eine Erholung
  • Federführender Trend der aktuellen Erholung wurde bärisch gebrochen
  • Risiko für eine Korrektur nimmt unterhalb von 103 EUR weiter zu. Ziele bis hin zu 97 EUR
  • Alternativ zum Korrekturszenario kann der Support um 103 EUR halten, so dass wir Käufe in Richtung 110 EUR sehen

Im Video vorgestellte Derivate: SD01YF Best Unlimited Turbo-Optionsschein (long) und SB7N3T Best Unlimited Turbo-Optionsschein (short)


Hier finden Sie interessante Freetrade-Aktionen für SG-Produkte bei den verschiedenen Brokern.


Ideas-Aktien-Check-Tesla-und-SAP-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2
SAP SE Aktie