Nach dem starken Lauf des DAX am Dienstag ist eine heute einsetzende Konsolidierung völlig normal. Das sagte unser Händler Erdem in diesem Interview und verweist auf das große Chartbild. Damit einhergehend sinkt auch die Volatilität, die über den VDAX-new angezeigt werden kann, deutlich ab.

Aus dem Aktienbereich ist die Porsche-Story derzeit das heißeste Thema im DAX. Wann findet der Porsche-Börsengang statt und wie kann man sich das als Anleger vorstellen? Immerhin notieren mit Porsche SE und der Volkswagen AG zwei der große Anteilseigner bereits im Leitindex. Das klären wir auf und stellen auch die Chartbilder dar.

Das Reiseunternehmen TUI hat heute Zahlen vorgelegt. Abermals ein Milliardenverlust, der aber so erwartet worden war. Wie reagiert die Aktie und wie sind die Zahlen genau zu werten?

Kommen Sie bestens informiert mit TRADERS´ media GmbH und der LS Exchange durch den Handelstag. Am Donnerstag sprechen wir mit Ingmar Königshofen über das Marktgeschehen.

#TUI #Porsche #DAX #Finanzen #Aktien #Volkswagen

Risikohinweis: Den Analysen, Charts und Tabellen liegen Informationen zugrunde, welche die TRADERS´ media GmbH erarbeitet hat und die wir für vertrauenswürdig halten. Obwohl die TRADERS´ media GmbH sämtliche Angaben und Quellen für verlässlich hält, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird für Irrtum und versehentlich unrichtige Wiedergabe, insbesondere in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben, jegliche Haftung ausgeschlossen. Die TRADERS´ media GmbH übernimmt keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwa unzutreffender, unvollständiger oder überholter Informationen. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Auf keinen Fall enthält es Angebote, Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine "Finanzanalyse" im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie können insbesondere von den der TRADERS´ media GmbH veröffentlichten Analysen von Finanzinstrumenten und ihrer Emittenten (Research) abweichen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie Ihren Anlageberater konsultieren. Ausländische Rechtsordnungen können der Verbreitung dieses Dokuments widersprechen oder diese beschränken. Das Copyright für alle Beiträge liegt bei der TRADERS´ media GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit besonderer Genehmigung des Unternehmens.