Heute besprachen wir die beiden DAX-Titel VW und Vonovia. Die zuletzt ausgeprägten Erholungssequenzen bei beiden Aktien treffen nun auf massive Widerstände.

VW

Widerstände: 119,10 + 120,00 + 126,04 + 131,30/131,44
Unterstützungen: 101,90 + 97,02 + 86,40 + 82,10 + 79,38

  • Der Sell-off der VW-Aktie stoppte an einem massiven langfristigen Unterstützungscluster zwischen 86,40 und 82,10 EUR.
  • Seither hat der DAX-Titel sich um rund 50 % erholt.
  • Der EMA200 Monat bei 119,10 EUR deckelt den Kurs.
  • Im Tageschart trifft die Aktie auf das Zwischenhoch bei 120,00 EUR.
  • Erst wenn diese Hürden genommen werden, ist der Weg für ein Schließen der Kurslücke zwischen 126,04 und 131,30 EUR frei.
  • Auf der Unterseite müssen die Käufer das Zwischentief bei 97,02 EUR verteidigen.
  • Ansonsten drohen Verkaufssignale in Richtung 79,38 EUR und darunter bis an die langfristige Aufwärtstrendlinie bei derzeit rund 69 EUR.
SG-Aktien-Check-VW-und-Vonovia-erreichen-wichtige-Hürden-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
VW-Aktie (Monatschart)
SG-Aktien-Check-VW-und-Vonovia-erreichen-wichtige-Hürden-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
VW-Aktie

Vonovia

Widerstände: 45,60 + 45,77 + 46,17 + 47,69
Unterstützungen: 43,50 + 42,20 + 41,60 + 40,00 + 36,71

  • Die Vonovia-Aktie zeigte am 19. März ein massives bullisches Reversal, welches den Startschuss einer technischen Gegenbewegung darstellte.
  • Dabei testete die Aktie mehrfach die Widerstandszone zwischen 45,77 und 46,17 EUR an, ohne diese überwinden zu können.
  • Etwas darüber dienen die beiden EMAs 50 und 200 um 46,60/46,80 EUR als Barrieren.
  • Desweiteren bildet das 61,8-%-Fibonacci-Retracement bei 47,69 EUR eine Hürde.
  • Erst wenn diese charttechnischen Widerstände aus dem Weg geräumt sind, wäre der Weg in Richtung der Jahreshochs frei.
  • Rücksetzer ausgehend von der beschriebenen Widerstandszone um 46 EUR könnten den Supportbereich zwischen 42,20 und 41,60 EUR erreichen.
  • Fällt der Wert darunter, wäre die Erholung aller Voraussicht nach beendet und das Tief bei 36,71 EUR wäre wieder erreichbar.
SG-Aktien-Check-VW-und-Vonovia-erreichen-wichtige-Hürden-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3
Vonovia-Aktie