Nach den jüngsten Korrekturverlusten sind die Käufer im britischen Leitindex aktuell um ein Comeback bemüht. Ansätze für eine neue Kaufwelle sind zwar vorhanden, aber wirklich überzeugen können die Bullen noch nicht. Dies birgt einige Risiken. So könnte sich die Korrektur durchaus noch ausdehnen, wenn nicht bald mehr Kaufdruck aufkommt.

Widerstände: 7.560 + 7.625
Unterstützungen: 7.515 + 7.430

  • Kurz- und mittelfristige Aufwärtstrends sollten kleinere Vorteile auf der Longseite mit sich bringen
  • Aktuelles Tauziehen zwischen Bullen und Bären, um die jüngste Korrektur zu beenden
  • Intraday Gefahr einer Range zwischen ca. 7.560 und 7.515 Punkten

Jetzt zum SG Index-Check am Mittag Newsletter anmelden!

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Bullische-Aussichten-im-FTSE100-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
FTSE 100

Werde Trading Master 2019/20! Trading Masters starten in einem neuen Format – 2 Depots, doppelte Gewinnchance und viele spielerische Möglichkeiten Trading Points zu sammeln und sich in der neuen Trading Akademie weiterzubilden. Jetzt bis zum 30.11.2019 anmelden und Lostraden!