Der FTSE 100 erholte sich in den vergangenen Tagen und schloss heute eine Kurslücke im Chart. Seither geht es mit dem Index abwärts. Welche Chartmarken sollten Trader im Blick haben?

Widerstände: 6.908 + 7.050 + 7.113 + 7.197
Unterstützungen: 6.850 + 6.713 + 6.671

  • Der FTSE 100 schloss mit dem heutigen Anstieg das Gap bei 6.908 Punkten.
  • In der Folge übernahmen aber die Bären das Ruder.
  • Bei 6.850 Punkten liegt eine kurzfristige Unterstützung im Chart.
  • Wird diese gerissen, bekommen die Verkäufer wieder Oberwasser.
  • Das Tief bei 6.671 Punkten könnte dann einem weiteren Belastungstest unterzogen werden.

Jetzt zum SG Index-Check am Mittag Newsletter anmelden!

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Das-Gap-im-FTSE-100-ist-zu-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
FTSE-100-Chartanalyse