Tagelang konnte sich keine Seite im DAX durchsetzen. Ein Angriff der Verkäufer wurde gestern ausgebremst. Heute geben dagegen die Käufer Vollgas. Das sind die nächsten Ziele.

Widerstände: 13.380 + 13.450 + 13.513 + 13.597
Unterstützungen: 13.300 + 13.144 + 13.110 + 12.986

  • Der DAX schießt heute regelrecht dynamisch aus einer mehrtägigen Seitwärtsrange zur Oberseite heraus.
  • Der Widerstand bei 13.300 Punkten wird damit zur Unterstützung umfunktioniert.
  • Aus der Höhe der Range lässt sich ein Ziel bei rund 13.450 Punkten bestimmen.
  • Vorgeschaltet dient die obere Begrenzung des seit August intakten Trendkanals im Tageschart bei 13.380 Punkten als Hürde.
  • Über 13.450 Punkten stellen sich dem Index nur mehr der Supertrend im Monatschart bei 13.513 und das Allzeithoch bei 13.597 Punkten in den Weg.
  • Erst ein Rückfall in die alte Range stellt die alte Neutralität wieder her.

Ihnen gefallen meine Analysen? Melden Sie sich zum SG Index-Check am Mittag Newsletter an! Auf diese Weise erhalten Sie sämtliche Beiträge per E-Mail.

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-DAX-mit-Rangeausbruch-Was-nun-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
DAX-Chartanalyse (Stundenchart)