Die US Indizes starteten am Dienstag sehr schwach in den Handel, erholten sich aber von ihren Intraday-Verlusten und legten somit ein bullisches Reversal aufs Parkett. Heute müssen die Käufer nachlegen, gänzlich freigeschossen hat sich der Dow Jones jedenfalls noch nicht.

Widerstände: 26.030 + 26.071 + 26.167 + 26.435
Unterstützungen: 25.800 + 25.755 + 25.608 + 25.450

  • Der Dow Jones unterbot gestern auf Intraday-Basis die Unterstützung bei 25.800 Punkten, drehte in der Folge aber wieder nach oben.
  • Das bullische Reversal könnte als Basis für eine neue Aufwärtsbewegung dienen.
  • Hierfür müsste der Index die Widerstände bei 26.030, 26.071 und anschließend auch das Hoch bei 26.167 Punkten hinter sich lassen.
  • Wird der gestrige Anstieg dagegen abverkauft und markiert der Dow Jones neue Tiefs unter 25.755 Punkten, hätten die Bullen diese Chance vergeben.

Jetzt zum SG Index-Check am Mittag Newsletter anmelden!

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Der-Dow-Jones-scheint-unkaputtbar-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Dow-Jones-Chartanalyse (Tageschart)