Der Euro Stoxx 50 überrannte in dieser Woche nahezu sämtliche Widerstände und notiert nur mehr unweit des Allzeithochs. Welche Chartmarken gilt es nun im Auge zu behalten?

Widerstände: 3.801 + 3.814 + 3.836
Unterstützungen: 3.782 + 3.743 + 3.733 + 3.710 + 3.687

  • Der Euro Stoxx 50 schoss gestern über ein wichtiges Zwischenhoch bei 3.743 Punkten hinaus und aktivierte auf diese Weise eine Trendumkehr.
  • Der bereits am Dienstag eingeleitete starke Impuls beschleunigte sich dadurch ein weiteres Mal.
  • Heute eröffnet der Index mit einem Gap, entfernt sich inzwischen aber deutlich von den Tageshochs.
  • Ein Gapclose bei 3.782 Punkten liegt daher nahe.
  • Dort ist auch die erste Unterstützung im Tageschart auszumachen.
  • Fällt sie, wären Rückläufe an die Ausbruchsmarke bei 3.743 Punkten einzuplanen.
  • Neben der Marke von 3.801 Punkten dient auf der Oberseite das Mehrjahreshoch bei 3.814 Punkten als Widerstand.
  • Wiederum darüber könnte der Euro Stoxx 50 das Hoch aus dem Jahr 2015 bei 3.836 Punkten erreichen.
  • Erst wenn auch diese Marke fällt, wäre ein starkes langfristiges Kaufsignal aktiviert.

Ihnen gefallen meine Analysen? Melden Sie sich zum SG Index-Check am Mittag Newsletter an! Auf diese Weise erhalten Sie sämtliche Beiträge per E-Mail.

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Der-Euro-Stoxx-50-nach-dem-Short-Squeeze-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Euro-Stoxx-50-Chartanalyse

Godmode PRO wird 2 Jahre alt und das feiern wir mit einem besonderen Geschenk für Sie! Abonnieren Sie Godmode PRO für Premium-Inhalte von GodmodeTrader und sparen Sie mit dem Gutscheincode GPRO2J 20%! – Jetzt einlösen!(gültig für einen Neuabschluss eines Dreimonatsabos und bis 29. Februar)