Die Handelswoche in den US Indizes ging bislang klar an die Käufer. Nun wird die Luft allerdings dünner. Der S&P 500 stoppte im gestrigen Handel an wichtigen gleitenden Durchschnitten.

Widerstände: 2.750 + 2.800 + 2.817
Unterstützungen: 2.710 + 2.700 + 2.631 + 2.603

  • Der S&P 500 hat mit dem Erreichen der 2.750-Punkte-Marke ein wichtiges Aufwärtsziel abgearbeitet.
  • Sowohl der EMA50 als auch der EMA200 wirken dort als Deckel.
  • Erst wenn diese Widerstände fallen, wäre der Weg auf 2.800 und darüber 2.817 Punkte frei.
  • Wiederum über 2.817 Punkten wäre eine mittelfristige Bodenbildung abgeschlossen.
  • Rückläufe treffen bei 2.700 Punkten auf einen soliden Unterstützungsbereich.
  • Unter 2.631 Punkten, vor allen Dingen aber unter 2.603 Punkten, wären die Bodenbildungstendenzen gescheitert.

Jetzt zum SG Index-Check am Mittag Newsletter anmelden!

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Der-S-P-500-und-der-EMA-Deckel-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
S&P-500-Chartanalyse (Tageschart)