Der CAC 40 stabilisierte sich zuletzt nach einem Sell-off am EMA200. Wie sind die Kursmuster aktuell zu bewerten?

Widerstände: 5.521 + 5.537 + 5.610 + 5.625
Unterstützungen: 5.441 + 5.400/5.393 + 5.300

  • Der CAC 40 durchschlug in der Vorwoche die Unterstützung bei 5.537 Punkten wie auch den EMA50.
  • Der Abverkauf im Index stoppte erst am EMA200.
  • Seither läuft ein Erholung, die den CAC 40 wieder an den EMA50 zurückführte.
  • Etwas darüber notiert bei 5.537 Punkten ein wichtiger Widerstand.
  • Dieser könnte die nächste Verkaufswelle einleiten.
  • Nur eine Rückeroberung der Marke neutralisiert das Verkaufssignal aus der Vorwoche.
  • Fällt der Index unter 5.400/5.393 Punkte, wäre die Erholung beendet und Abgaben auf 5.300 Punkte werden wahrscheinlich.
  • Kurzfristige Absicherungen auf der Long-Seite können bereits am heutigen Tagestief bei 5.447 Punkten erfolgen.

Ihnen gefallen meine Analysen? Melden Sie sich zum SG Index-Check am Mittag Newsletter an! Auf diese Weise erhalten Sie sämtliche Beiträge per E-Mail.

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Die-Marken-im-CAC-40-sind-klar-abgesteckt-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
CAC-40-Chartanalyse

Werde Trading Master 2019/20! Trading Masters starten in einem neuen Format – 2 Depots, doppelte Gewinnchance und viele spielerische Möglichkeiten Trading Points zu sammeln und sich in der neuen Trading Akademie weiterzubilden. Jetzt bis zum 14.10.2019 anmelden und Lostraden!