Der Dow Jones verteidigte in den vergangenen beiden Tagen den EMA200 und schoss gestern förmlich nach oben. Viel gewonnen haben die Käufer aber bislang nicht.

Widerstände: 26.400/26.410 + 26.570 + 26.600 + 26.695
Unterstützungen: 25.857 + 25.718 + 25.523 + 25.441 + 25.342

  • Der Dow Jones drehte gestern in letzter Sekunde nach oben.
  • Erneut verteidigte der Index den EMA200.
  • Der Index schoss förmlich nach oben und erreichte direkt erneut den Widerstandsbereich bei 26.400/26.410 Punkten.
  • Dort ging es allerdings nicht weiter.
  • Innerhalb der Range zwischen 26.410 und 25.850 Punkten kann der Index weiterhin wild hin- und herspringen.
  • Eine Aufgabe des EMA200 dürfte den nächsten Abwärtsmove in Richtung der Monatstief auslösen.
  • Überschreitet der Index dagegen die gestrigen Hochs, könnte sich die Erholung auf 26.570 und 26.695 Punkten ausdehnen.
  • Gerade auch auf letzterem Niveau ist der Index erneut stark gedeckelt.

Ihnen gefallen meine Analysen? Melden Sie sich zum SG Index-Check am Mittag Newsletter an! Auf diese Weise erhalten Sie sämtliche Beiträge per E-Mail.

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Dow-Jones-reizt-Range-voll-aus-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Dow-Jones-Chartanalyse