Der Euro Stoxx 50 drehte zuletzt bärisch ein und löste ein kleines Doppeltop zur Unterseite auf. Nun richtet sich der Blick der Anleger auf diese Unterstützungszone.

Widerstände: 3.452 + 3.463 + 3.515 + 3.525
Unterstützungen: 3.410 + 3,392 + 3.363 + 3.345

  • Der Euro Stoxx 50 schaffte es in der Vorwoche nicht, den Widerstand bei 3.515 Punkten aus dem Markt zu nehmen.
  • Das rächte sich in dieser Woche.
  • Der Index unterschritt das Zwischentief bei 3.476 Punkten und geriet deutlich unter Druck.
  • Zwischen 3.410 und 3.392 Punkten liegt nun ein wichtiger Supportbereich im Markt.
  • Unter anderem verläuft dort auch der EMA50.
  • Kann der Index diesen Support halten, wird eine technische Gegenbewegung in Richtung 3.452/3.463 Punkte möglich.
  • Entstehen dagegen weitere Tiefs, dürfte der Index bis an den EMA200 bei gut 3.315 Punkten zurücksetzen.
  • Dort verläuft auch eine überwundene Abwärtstrendlinie, welche ebenfalls Halt bietet.

Ihnen gefallen meine Analysen? Melden Sie sich zum SG Index-Check am Mittag Newsletter an! Auf diese Weise erhalten Sie sämtliche Beiträge per E-Mail.

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Euro-Stoxx-50-an-erster-Unterstützung-angekommen-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Euro-Stoxx-50-Chartanalyse