Der MDAX nahm die positiven Vorgaben der US-Börsen heute zunächst gut auf, wurde aber in der Folge wieder deutlich abverkauft. Neue Jahrestiefs dürften nur mehr eine Frage der Zeit sein.

Widerstände: 21.761 + 22.070 + 22.723 + 23.308
Unterstützungen: 21.383 + 21.202 + 20.892

  • Der MDAX fällt nach gutem Start wieder in sein gewohnt schwaches Kursverhalten der letzten Wochen zurück.
  • Die Kursgewinne wurden vollständig egalisiert, die Bären schlugen direkt zurück.
  • Im Falle neuer Jahrestiefs warten zwei Gaps bei 21.202 und 20.892 Punkten auf ihre Schließung.
  • Erst über 21.762 Punkten könnte der Index eine Kurslücke auf der Oberseite bei 21.888 Punkten zumachen.
  • Unter 22.723 Punkten ist die übergeordnete Abwärtsbewegung voll intakt.

Jetzt zum SG Index-Check am Mittag Newsletter anmelden!

Weitere Videos finden Sie hier.

MDAX-Chartanalyse