Heute werfen wir ausnahmsweise einen Blick auf den Big-Picture-Chart des Nasdaq 100. Der Index wirkt stark gedeckelt. Wann entstehen Verkaufssignale?

Widerstände: 7.640 + 7.690/7.700 + 7.725
Unterstützungen: 7.530 + 7.454 + 7.380 + 7.356

  • Der Nasdaq 100 hängt im Monatschart unter einer deckelnden Trendlinie fest.
  • Es könnte sich sogar eine bärische Keilformation ausbilden, die erhebliche Kursverluste nach sich ziehen würde.
  • Die jüngste Erholung im Tageschart ausgehend von einem wichtigen Fibonacci-Retracement stoppte am Widerstandsbereich bei 7.700 Punkten.
  • Hier wirkt auch der EMA50 als Barriere.
  • Kurzfristig erscheint ein zweiter Test des EMA200 und des Verlaufstiefs bei 7.386 Punkten am wahrscheinlichsten.
  • Erst ein Ausbruch aus der Range zwischen 7.725 und 7.353 Punkten liefert neue starke Signale.

Ihnen gefallen meine Analysen? Melden Sie sich zum SG Index-Check am Mittag Newsletter an! Auf diese Weise erhalten Sie sämtliche Beiträge per E-Mail.

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Nasdaq-100-mit-möglicher-Topformation-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Nasdaq-100-Chartanalyse