Das Chartbild im Nasdaq 100 hat sich seit Anfang Oktober deutlich eingetrübt und wenn die Bullen jetzt nicht aufpassen, könnte sich die Abwärtsbewegung zumindest kurzfristig noch einmal beschleunigen. Was aus Sicht von Investoren wichtig wäre, ist ein schneller Anstieg über 6.640 Punkte.

Widerstände: 6.640 + 6.730 + 7.000
Unterstützungen: 6.480 + 6.320 + 6.160

  • Trends sind mittel- und kurzfristig abwärts gerichtet
  • mögliches 3-Push-Down-Setup als Vorbereitung für eine Erholung
  • drohende Stopploss-Welle, sollten 6.480 Punkte unterschritten werden
  • tradingtechnisch mit 6.480 und 6.640 Punkten eng beieinander liegende Triggermarken

SG-Index-Check-am-Mittag-Nasdaq-100-vor-Dynamikschub-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1

Jetzt zum SG Index-Check am Mittag Newsletter anmelden!

Weitere Videos finden Sie hier.