WERBUNG

Die in der letzten Woche im DAX gestartete Erholung ist gut gelaufen und bisherige Angriffe der Bären konnten abgewehrt werden. Über den Berg sind die Bullen im DAX damit aber noch nicht. Im Gegenteil. Der Index ist weiter in den Widerstandsbereich bis hin zu ca. 11.900/12.000 Punkten vorgedrungen, womit das Risiko kurzfristig neuer Verkäufe wieder zunimmt. Selbst eine Wiederaufnahme des Abwärtstrends mit neuen Tiefs unterhalb von 11.300 Punkten muss eingeplant werden.

Widerstände: 11.865 + 12.000 + 12.200
Unterstützungen: 11.750 + 11.620 + 11.550

  • Erholung im DAX stößt auf entscheidende Widerstände
  • Kurzfristige Toppbildung und Wiederaufnahme des Abwärtstrends möglich
  • Erste bärische Ziele bei 11.620/550 Punkten, während der Index nicht nachhaltig über 11.865/12.000 Punkte ansteigen sollte

Jetzt zum SG Index-Check am Mittag Newsletter anmelden!

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Rückkehr-der-Bären-im-DAX-möglich-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Dax