Nach einer ersten Erholung konsolidierte der DAX zuletzt und erreichte am Montag eine wichtige Unterstützung. Diese führt im heutigen Handel zu einer Gegenbewegung. Welche Tradingmanöver sind nun möglich?

Widerstände: 11.444 + 11.459 + 11.500 + 11.523 + 11.600
Unterstützungen: 11.300 + 11.295 + 11.228 + 11.078 + 11.051

  • Der DAX erreichte am Montag bis auf wenige Punkte das 61,8 %-Fibonacci-Retracement der jüngsten Erholung.
  • Ebenso schloss der Index dabei bis auf wenige Zehntel ein Gap im Stundenchart.
  • Die technische Gegenbewegung führte den DAX bereits zurück an den Widerstand bei 11.444 Punkten.
  • Neue Tageshochs würden weitere Ziele bei 11.500/11.523 und 11.600 Punkten aktivieren.
  • Wird der Anstieg dagegen komplett abverkauft, drohen unter 11.310/11.300 Punkten weitere Abgaben.
  • Die nächsten Abwärtsziele lassen sich in diesem Fall bei 11.228, 11.078 und 11.051 Punkten nennen.

Jetzt zum SG Index-Check am Mittag Newsletter anmelden!

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Technische-Gegenreaktion-beim-DAX-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
DAX-Chartanalyse (Stundenchart)