Der Euro Stoxx 50 erholte sich in der Vorwoche und übertraf das bisherige Jahreshoch um einen Punkt. Für ein prozyklisches Kaufsignal im Index bedarf es allerdings mehr.

Widerstände: 3.452/3.454 + 3.463 + 3.525 + 3.539
Unterstützungen: 3.425 + 3.412 + 3.400 + 3.363

  • Der Euro Stoxx 50 erreichte in der Vorwoche auf Intraday-Basis ein neues Jahreshoch bei 3.454 Punkten.
  • Anschlusskäufe blieben bislang aber aus.
  • Zwischen 3.454 und 3.412 Punkten ist der Index kurzfristig neutral zu werten.
  • Temporäre Rücksetzer in den unteren 3.400-Punkte-Bereich könnten nochmals Einstiegchancen bieten.
  • Lässt der Index die Hürden bei 3.454/3.463 Punkten hingegen hinter sich, winkt mittelfristig ein Anstieg in Richtung 3.596 Punkte.

Ihnen gefallen meine Analysen? Melden Sie sich zum SG Index-Check am Mittag Newsletter an! Auf diese Weise erhalten Sie sämtliche Beiträge per E-Mail.

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Tradingrange-im-Euro-Stoxx-50-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Euro-Stoxx-50-Chartanalyse