Im Deutschen Aktienindex und nicht nur dort kam es gestern zu deutlichen Kursverlusten. Der DAX gab per Schlusskurs deutlich mehr als 2,50 % nach und beendete den Tag nahe seines Tiefs. Dieser Kurseinbruch sorgte selbst im Tageschart für zumindest kurzfristig kritische Signale. Worauf muss man sich jetzt einstellen?

Widerstände: 13.280/300 + 13.350/400
Unterstützungen: 13.120 + 12.886

  • Kurzfristige Topformation im DAX nach neuem Allzeithoch leitet Korrektur ein
  • Downmove wird als Korrektur im Bullenmarkt gewertet
  • mittelfristig zentrale Unterstützungen liegen bei 12.886 und ca. 12.600 Punkte

Jetzt zum SG Index-Check am Mittag Newsletter anmelden!

Weitere Videos finden Sie hier.

SG-Index-Check-am-Mittag-Was-für-ein-Rückschlag-für-die-Bullen-im-DAX-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Dax