Im Sommer startete in Tesla eine schöne Erholung, in der die Käufer nichts anbrennen ließen. Was diese Erholung jedoch wert gewesen ist, wird sich erst in den nächsten Tagen und Wochen zeigen. Die Kurse kommen aktuell nämlich wieder zurück. Ist damit ein neuer Abwärtstrend gestartet oder bilden wir nur das zweite Bein eines großen Bodens aus?

WERBUNG

Dazu ein Hinweis aus unserem heutigenNewsflash:

"Der Elektroautobauer Tesla hat sich in Niedersachsen nach einem Produktionsstandort umgesehen. Dies teilte das Wirtschaftsministerium in Hannover am Donnerstag mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Auf der Grundlage des Anforderungsprofils von Tesla seien potenzielle Standorte präsentiert worden, erklärte das Ministerium. Mit dem Unternehmen sei aber Vertraulichkeit vereinbart worden. Nach Informationen der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" hat Tesla insbesondere die Standorte Emden und das Emsland im Blick."

TESLA-Platzen-hier-gerade-Träume-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Tesla Inc. Aktie