Die Handelswoche war für den Aktienmarkt recht uneinheitlich. Während es in den USA nur leichte Abschläge und viele Quartalszahlen gab, war der DAX größtenteils im Minus und hat in Summe leichte Wochenverluste hinnehmen müssen. Stark im Minus waren die asiatischen Märkte.

Rohstoffe performten besser und die US-Wirtschaft scheint weiterhin zu wachsen. Über dieses "Sommermärchen" am Markt sprechen wir mit Veith von der LS-Exchange. Denn die Konjunkturprogramme könnten hier einige Sektoren besondern positiv beeinflussen.

00:00 - Intro 01:08 - Marktrückblick 02:33 - Sommermärchen an der Wall Street - Händlermeinung 04:05 - Bildungssektor mit Perdoceo Education 11:10 - Gesundheit für Frauen - Organon als Spin off 15:02 - Immobiliensektor mit Fertighäusern - PulteGroup 18:28 - Vermögensverwaltung von Jupiter Fund Management 22:45 - Italienischer Betonhersteller Buzzi Unicem Spa 25:15 - Norwegisches IT-Consulting mit Bouvet Asa 29:24 - Händlerfrage: Liquidität versus Saisonalität - wie startet der August?

Kommen Sie bestens informiert mit TRADERS´ Media GmbH und der LS Exchange ins Wochenende. Wir sehen uns am Montag an 8.20 Uhr wieder auf diesem Kanal.

#Aktien #Inflation #Finanzmarkt #Geldanlage #KGV #Dividende

Risikohinweis: Den Analysen, Charts und Tabellen liegen Informationen zugrunde, welche die TRADERS´ media GmbH erarbeitet hat und die wir für vertrauenswürdig halten. Obwohl die TRADERS´ media GmbH sämtliche Angaben und Quellen für verlässlich hält, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird für Irrtum und versehentlich unrichtige Wiedergabe, insbesondere in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben, jegliche Haftung ausgeschlossen. Die TRADERS´ media GmbH übernimmt keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwa unzutreffender, unvollständiger oder überholter Informationen. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Auf keinen Fall enthält es Angebote, Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine "Finanzanalyse" im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie können insbesondere von den der TRADERS´ media GmbH veröffentlichten Analysen von Finanzinstrumenten und ihrer Emittenten (Research) abweichen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie Ihren Anlageberater konsultieren. Ausländische Rechtsordnungen können der Verbreitung dieses Dokuments widersprechen oder diese beschränken. Das Copyright für alle Beiträge liegt bei der TRADERS´ media GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit besonderer Genehmigung des Unternehmens.