Dass AT&T nicht unbedingt eine Aktie für Trader ist, liegt aufgrund der kaum vorhandenen Bewegungen auf der Hand. Doch selbst unter Investmentaspekten muss man einen solchen langfristigen Underperformer nicht unbedingt im Depot haben, auch wenn er Dividende zahlt. Im Video besprachen wir aber auch schwankungsfreudigere Titel wie Under Armour, Baidu, United Rentals, Intuitive Surgical, iRobot und Adobe. Ich wünsche viel Vergnügen!

Artikel wird geladen