Im aktuellen Marktumfeld Prognosepfeile nach unten zu zeichnen bedarf keiner großen Expertise. Denn es fällt so gut wie alles. Daher hält sich die Freude über aufgegangene Short-Analyen zumindest bei mir in Grenzen. Der Anspruch heute war vielmehr, interessante Aktien zu finden, die relative Stärke aufweisen. Ob das gelungen ist und auch etwas Handelbares herausgekommen ist, sehen Sie im Video. Im Detail besprachen wir die Aktien von Sony, den Nikkei, Coca-Cola, Walmart, Hecla Mining, Intuitive Surgical, Walgreens Boots Alliance, Repligen, Crispr Therapeutics, Wix.com, Verizon, Plug Power und Extreme Networks. Ich wünsche viel Vernügen, einen schönen Abend und natürlich, wie immer, viel Erfolg!